Florian Horsch

Die Kombination aus traditionellem Handwerk und neuster Technologie lösen bei mir große Begeisterung aus. Bei dem Projekt Habibi Dome verschwammen die Grenzen zwischen einer digitalen Vor-planung und einer manuellen Ausführung nahezu komplett. Sowohl im Ablauf, wie auch in den Köpfen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es gab gleichberechtigt Papierskizzen, aber auch akkurate CAD Modelle am Computer. Physische Verbin-dungen wurden simuliert, aber auch praktisch erprobt. Während ein Teil des Teams ein kleines Modell fertigte, schweißte der andere Teil des Teams schon die ersten Prototypen. Das Team hat sich gegenseitig neue Fähigkeiten beigebracht und die jeweils zuvor fremde Herangehens-weise zu schätzen gelernt. Die Energie, die ein solch fachlich wie auch kulturell vielfältiges Team innerhalb kurzer Zeit entwickeln konnte macht mich stolz, aber viel mehr auch hoffnungsvoll für jegliche zukünftigen Herausforderungen und Projekte.

DSC00152
6
Florian_Horsch

Contact: Franziska Wirtensohn, Michael Wittmann

contact@habibidome.org