Nach der Fertigstellung des Raumes im Juli 2017 wurde mit einem Eröffnungskonzert der Beginn der gemeinsamen Nutzung gefeiert. Erste Treffen fanden statt, die Menschen eigneten sich den Raum Stück für Stück an.

Genutzt wird der Raum zum Unterrichten und Lernen, ebenso für vielerlei Treffen, gemeinsame Essen und Einladungen an Freunde. Somit soll er Zugang zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe ermög-lichen. Darüber hinaus stellt er einen Be-reich dar, in dem Selbstorganisation und Handlungsfreiheiten möglich sind. Konzi-piert, entwickelt und gebaut wurde der Raum von einem Team für eine ganze Gemeinschaft. Der Gedanke dieser Ge-meinschaft umschließt dabei die Menschen, die bei der Flucht aus ihren Heimatländern in Katsikas in Nordgriechenland gelandet sind, aber natürlich auch alle Griechinnen und Griechen vor Ort und Menschen aus der ganzen Welt.

 

Nutzung

Contact: Franziska Wirtensohn, Michael Wittmann

contact@habibidome.org